HEIMAT AM RANDE

Ein Film über drei Palästinenser in Israel: Noman ist 18, er lebt in dem arabischen Dorf Wade el Neam in der israelischen Halbwüste. Der Staat Israel erkennt dieses, ebenso wie weitere 39 Dörfer, nicht an. Über 100.000 Menschen haben so keinen Zugang zu Wasser, Strom, Straßen oder auch Bildung. Gamileh aus Arrabeh in Nordisrael hat […]

LIV ULLMANN – EINE NAHAUFNAHME

Ein Film von Georg Maas Der Film zeigt Liv Ullmann nicht nur bei ihrer Arbeit als Schauspielerin, sondern auch den weiten Kosmos ihres künstlerischen Schaffens. Regie Georg Maas Redaktion Sabine Rollberg Produzent Dieter Zeppenfeld Kamera Markus Belde  Schnitt Birgit Köster Arte – Ma Vie

THE BUDDHA WALLAH

  Christopher Titmuss ist ein Produkt der 68er. Als Reporter fährt er Anfang der 70er nach Indien, entdeckt den Buddhismus und wird Mönch in Thailand… Ein Film von Dieter Zeppenfeld + Georg Maas Kamera Georg Maas, Dieter Zeppenfeld Schnitt Dieter Zeppenfeld, Georg Maas, Markus Belde Tonmischung Marilyn Janssen Farbkorrektur Clemens Seiz Musik Uli Maas Aufnahmeleitung […]

THE REAL WORLD OF PETER GABRIEL

Der Film zeigt eine außergewöhnliche Persönlichkeit, die mit einer beeindruckenden Ideenvielfalt künstlerisches Schaffen und gesellschaftliches Engagement miteinander verbindet. Ein Film von Georg Maas + Dieter Zeppenfeld Redaktion Sabine Rollberg Kamera Markus Belde Schnitt Birgit Köster, Markus Belde, Georg Maas Ton Karsten Völtz Produktion Astrid Vanderkerkhofe, Dieter Zeppenfeld Eine Koproduktion mit Schnittstelle Köln für WDR/arte 52 […]

FAMILIE SONNEMANN

Tief im Hunsrück lebt die Familie Sonnemann, ohne Strom, ohne Gas, ohne Wasseranschluss, ohne Fahrzeug. Ihre bescheidene Existenz basiert auf der Arbeit als Öko-Bauer und Saatgutvermehrer. In diese fast mittelalterliche Idylle bricht die Planung der Autobahn „B 50 neu“, eine Bedrohung für das Leben und die Arbeit der Familie. Der Film zeigt die Familie Sonnemann […]

DER TAG DER IN DER HANDTASCHE VERSCHWAND

Ein Film von Marion Kainz Frau Mauerhoff wird es unheimlich. In eindringlichem Flüsterton erzählt sie, dass etwas Unfaßbares vor sich geht. Was sie nicht weiß, ist, dass sie ihr Gedächtnis verliert und neuerdings im Heim lebt. Die Kamera scheint ihre Verbündete zu sein und sie steht mit ihr in ständigem Dialog. Sie irrt durch ein […]

PROMENADENMISCHUNG

Im ehemaligen Puffviertel, der Promenadenstrasse, leben heute neben den Menschen aus dem Milieu auch Künstler, Drogenabhängige, Ausländer und andere Randfiguren der Gesellschaft. Zentrale Orte der Dokumentation sind drei Nachbarkneipen, in denen sich vielfältiges Leben abspielt. Für die Protagonisten des Films ist die Kneipe das Wohnzimmer, in dem sie eine Ersatzfamilie gefunden haben. Dort verbringen sie […]

PFADFINDER

Was als Trip zweier Vielgereister in Südafrika beginnt, entwickelt sich zu einer Pfadfinder Reise in die Geschichte von Liebe, Tod und unglaublichen Ereignissen Ein Film von Georg Maas Kamera Matl Findel, Georg Maas  Schnitt Frank Behnke, Dorothee Plaß  Redaktion Annedore von Donop ZDF  „Das kleine Fernsehspiel“ Beta SP, 100 Min